Die Chancen des Schülercoachings

Erleben Sie es als Eltern auch, dass ihr Kind trotz intensiven Lernens in der Schule hinter seinen Möglichkeiten zurück bleibt und der Lern-Aufwand den Ertrag (Note der Klassenarbeiten, der Tests, mündliche Note) nicht lohnt? Häufig wissen Eltern nicht, was sie noch tun sollen und glauben schon an eine der vielzitierten „Lernblockaden.“ Dabei schwingt die Angst vor der Zukunft des eigenen Kindes mit. Schafft es den Abschluss überhaupt, kann es mit dem Notenschnitt studieren oder hat mein Kind eine Chance auf einen der begehrten Ausbildungsplätze, die Perspektiven für die Zukunft bieten.

Genau an dieser Stelle setzt das professionelle Schülercoaching des LernstudioPLUS an und kann ihrem Kind damit zur Seite stehen.

Persönliches Coaching (Gespräche, Analysen, Übungen, Trainings) geben neue Motivation und verbessern die individuelle Art des Lernens.

Jeder Mensch lernt anders. Gravierende Unterschiede finden sich besonders dort, wo ausdauerndes Auswendiglernen und das Verstehen übergeordneter Strukturen (Transfer) gefragt sind. Hier ist die Wahrnehmung des Schülers von großer Bedeutung, da diese eng mit der Konzentrationsfähigkeit zusammen liegt. Diese beiden Schritte sind essentiell für den Erfolg in allen Schulfächern – Kunst und Musik einmal ausgenommen, hier spielen Veranlagung und Talent eine große Rolle.

In gemeinsamen Gesprächen mit Schülern und Eltern finden wir heraus, wie ihr Kind am effizientesten lernt und wie Sie es auch zuhause dabei unterstützen können. Im Nachhilfeunterricht werden diese individuellen Techniken dann umgesetzt und geübt. Via Empowerment-Strategien werden auch kleine Erfolge wieder große Motivatoren!

Schülercoaching schlägt eine neue Brücke zwischen Schülern auf der einen und Lehrern und Eltern auf der anderen Seite. Der erste Schritt eines Coachings ist immer, die (Selbst)Wahrnehmung unserer Schüler zu sensibilisieren. Nur wenn ihr Kind wirklich weiß, was es will – und umgekehrt auch, was nicht – kann es mit Ihnen oder uns in einen sinnvollen Dialog treten. Manchmal sind Trivialitäten die unserem eigenen Berufsalltag entspringen, Geschwisterstreit oder der falsche Sitznachbar in der Klasse zu große unterbewusste Belastungen. Manchmal wird einfach auch der Druck der Eltern zu groß. Wenn Ihr Kind sich nicht wohlfühlen kann, sind Konzentration und guter Workflow kaum möglich. Wir versuchen deshalb ein ganzheitliches Bild Ihres Kindes zu entwickeln. Als Vertrauenspersonen außerhalb des Elternhauses und außerhalb der Schule, können wir vom LernStudioPLUS Düsseldorf mitunter eine besonders gute Vermittlerrolle einnehmen. Kommunikation ist der Schlüssel zu gemeinsamem Erfolg!

Coaching ist der Schlüssel um Lernen zu lernen. Es ist schon lange wissenschaftlich erwiesen, dass Lernen erfolgreicher ist, je mehr Sinne zur Aufnahme des Lernstoffs (Lernkanäle) genutzt werden. Aber unterschiedliche Menschen profitieren dabei auch von unterschiedlichen Sinnen unterschiedlich stark. Unsere Erfahrung und unser Wissen um verschiedene Kniffe und Lerntricks stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung. So können wir zusammen ein langfristig erfolgreiches, individuelles Lernkonzept erarbeiten. Ob es um Prüfungsangst, Aufschieberitis („Prokrastination“), mangelnde Eigenmotivation oder Vokabel-Apps für die Klasse fünf geht: Coaching ermöglicht eine langfristig stabile und auch über die Schulzeit hinaus erfolgreiche Lernleistung!

Sprechen Sie uns bei Interesse an und wir finden gemeinsam heraus, wie wir Ihrem Kind und Ihnen am besten helfen können!

Thomas Schneider

zurück