Lachen ist gesund

Lehrer: „Paul, bilde einen Satz mit Pferd und Wagen!“
„Das Pferd zieht den Wagen.“
„Gut, und nun die Befehlsform!“
„Hü!“

 

Lehrerin: „Warum ist der Eisbär weiß?“
Schüler: „Wäre er rot, müsste er Himbär heißen.“

 

Der Lehrer fragt die Kinder: „Wer kann mir ein Beispiel dafür nennen, dass Ehrlichkeit am längsten währt?“
„Ich, Herr Lehrer“, antwortet Heiner, „Wenn ich die Rechenaufgaben abschreibe, bin ich schnell fertig, wenn ich sie allein mache, dauert es viel länger.“

 

„Wörter, die mit der Vorsilbe, „un“ beginnen, drücken meist etwas Schlechtes oder Unangenehmes aus“, erklärt der Lehrer. „Wer kann ein solches Wort nennen?“
Darauf Gernot schlagfertig: „Unterricht!“

 

Klein Erna zu ihrer Freundin: „Ich muss noch Hausaufgaben machen, eine Stunde am Klavier üben und mein Zimmer aufräumen. Ich komme dann in zehn Minuten raus zum spielen …“

 

Chemiestunde:
“ Was geschieht mit Gold, wenn man es an der freien Luft liegen lässt?“
“ Es wird gestohlen…“

 

Nach einer Mathe-Arbeit kommt der Lehrer mit strenger Mine in die Klasse und sagt:
“ Die Arbeit ist wieder schlecht ausgefallen .Ich weiß mir einfach keinen Rat. 50% haben eine 5 ! “ Fritzchen meldet sich prompt : „Aber Herr Lehrer soviel sind wir doch nicht in unserer Klasse .“

 

Erdkunde – Unterricht:
“ Wer kann mir auf dem Globus zeigen, wo Amerika liegt?“, fragt der Lehrer.
Carsten meldet sich und zeigt mit dem Finger auf den amerikanischen Kontinent.
“ Und wer kann mir sagen wer Amerika entdeckt hat?“
Die ganze Klasse ruft: „Carsten“

 

Wir haben die Witze im Internet bei HandyHuhn gefunden. http://www.handyhuhn.de/schule.php

zurück