In der heutigen Zeit wird den Schülern/innen kaum noch vermittelt, wie sie individuell und zielgerecht lernen können. Es werden Techniken stillschweigend (Schüler/innen sollen zuhören und nur Antworten, wenn sie gefragt wurden) vorausgesetzt, weil die Schülerzahl pro Klasse wesentlich zu hoch ist. Dazu kommen Unterrichtsausfall und teilweise zu laute Klassen.
Erfolgreiches Lernen ist unter diesen Bedingungen natürlich nur bedingt zu gewährleisten.
Was können nun Schüler/innen für sich selbst tun? Wie muss jeder einzelne mit dieser Situation umgehen? Was kann er tun, damit seine Noten seinen wirklichen Fähigkeiten entsprechen? Die Antwort heißt: Das Lernen wieder lernen. Damit ist das persönliche ganz an einzelnen Schüler/innen orientierte Lernen gemeint. Keine Pauschaltechniken, die in den meisten Fällen eher frustrieren als helfen.

Wir haben einen Weg erarbeitet, wie Schüler/innen wieder effektiv und erfolgreich lernen können.

zurück