Wird fachhomogen unterrichtet und sind alle Schüler aus einer Klassenstufe?

Wir unterrichten in fachhomogenen Lerngruppen, dabei sind die Kurse so aufgeteilt, dass die Schüler in der Regel jahrgangsstufennah zusammengeführt werden.

Haben die Lehrkräfte genügend Zeit für jedes einzelne Kind?

Unsere Lehrkräfte werden speziell für diese Unterrichtsform ausgesucht und ausgebildet. Sie sind engagiert und haben in den kleinen Lerngruppen ausreichend Zeit, individuell auf die Probleme und Bedürfnisse jedes einzelnen Kindes einzugehen. Der Schüler wird zunächst angeleitet und erhält, wenn nötig,  Hilfestellung zum selbständigen Erlernen des Unterrichtsstoffes. Beim Legasthenie- und Dyskalkulietraining wird der Schüler nur im Einzeltraining gefördert. Unser Lehrer wird sich ausreichend Zeit für das Kind nehmen, sodass kein Zeitdruck entstehen kann.

Kann ich bei dem Unterricht dabei sein?

Damit schafft man eine besondere Lernsituation. Bei Anwesenheit der Eltern sind die Kinder nicht so ungezwungen und können der Lehrkraft daher kein tatsächliches Bild ihrer Persönlichkeit und des Lernniveaus bieten.

Mit welchen Materialien wird gearbeitet?

Die Kinder bringen ihre eigenen Schulmaterialien mit zur Nachhilfe, da wir uns an dem Unterricht in der jeweiligen Schule orientieren. Entscheidend für den Unterricht sind die Anforderungen des jeweiligen Lehrers in der Schule. Daher wird mit dem aktuellen Schulstoff gearbeitet. Weiterhin verfügt LernStudioPLUS über vielseitiges umfassendes Unterrichts- und Lernmaterial. Auch hier werden die Übungen so ausgewählt, dass sie den Anforderungen des jeweiligen Lehrers entsprechen. Bei Legasthenie und Dyskalkulie werden spezielle Materialien verwendet, die z. T. aus der Montessori-Pädagogik und der AFS-Methode stammen.

Können die Fächer gewechselt werden?

Selbstverständlich können die Fächer variiert oder getauscht werden. Es kann auch die Anzahl der Unterrichtstage innerhalb der Vertragslaufzeit problemlos gewechselt werden. Wichtig ist dabei, dass sicher gestellt ist, dass die Notenverbesserung im jeweiligen Fach stabil bleibt.