Nachhilfeschule LernStudioPLUS® in Düsseldorf

Seit April 2007 sind wir in Düsseldorf Partner der Eltern in allen Fragen rund um die Schulkarriere Ihrer Kinder. Dabei werden neben der Wissensvermittlung in Fächern wie z. B. Mathematik, Englisch, Deutsch, Französisch und Latein auch die persönlichen Fähigkeiten trainiert.

Die Säulen unseres Konzeptes sind:

  • Persönliche und individuelle Beratung
  • Erstellen von Lernkonzepten
  • Durchführen von pädagogischen Schulleistungstests
  • Gezieltes Training bei Legasthenie/Dyskalkulie sowie Lese- Rechtschreib- u/o. Rechenschwäche
  • Individueller Nachhilfeunterricht in Kleingruppen (max. fünf Schüler) und im Einzelunterricht
  • Zielgerichtetes Schülercoaching
  • Workshops für unsere Schüler und deren Eltern

Warum nun Lernen und Trainieren bei LernStudioPLUS®?

Heute geht es nicht mehr nur um den kurzfristigen Erfolg bei der nächsten Klassenarbeit, auch wenn dies häufig den Anschein hat. Vielmehr stehen mittel- und langfristig die Versetzung und der Schulabschluss mit den entsprechenden Abschlussnoten im Vordergrund. Nur wer die besseren Noten hat, kann sich den Ausbildungsplatz oder das Studienfach bzw. die Hoch- oder Fachhochschule auswählen. Damit steigt in Zeiten von Lernstandserhebungen und Zentralabschlussprüfungen der Notendruck und Konkurrenzkampf.

Diese Entwicklung führt immer wieder dazu, dass sich auch intelligente Kinder dem Druck nicht mehr gewachsen fühlen. Schlechte Noten und damit einhergehende Schulunlust oder gar Schulangst können die Folge sein. Dabei besteht die Gefahr, dass länger anhaltender Misserfolg, besonders in so zentralen Fächern wie Mathematik, Deutsch und Englisch in einen „Teufelskreis Lernstörung“ führen können, so dass sich die Kinder nur noch am anhaltenden Misserfolg orientieren. Dem gilt es frühzeitig entgegenzuwirken.

Aber auch Schüler, die ihre Noten optimieren wollen,  um ihre beruflichen Ziele selbst gestalten können, sehen sich diesem Druck ausgesetzt.

Althergebrachte Konzepte reichen daher nicht mehr aus. Es werden viel mehr ganzheitliche Strategien benötigt, um die persönlichen Fähigkeiten der Schüler nachhaltig zu stärken. Dies gilt im besonderen Maße auch für Kinder mit Legasthenie/LRS und/oder Dyskalkulie/Rechenschwäche. Diese Schüler benötigen eine spezielle pädagogisch-didaktische Förderung, die auch dem Umstand gerecht wird, dass diese Kinder häufig besonders intelligent sind.

Gerne informieren wir Sie: Onlinekontaktformular

Wir unterstützen Familien mit der Familienkarte, dem Düsselpass und dem Bildung und Teilhabe Paket!